Galerie Edition Camos

Photographie Malerei Editionen Verlag

Mauricio de la Vega Meija

Der Künstler Mauricio de la Vega gilt bereits heute als einer
der wichtigsten mexikanischen Fotografen der jungen Generation.
Zahlreiche Einzel- und Gruppen-Ausstellungen sowie nationale
Preise kennzeichnen seinen erfolgreichen Weg.

Die Arbeiten – sowohl in schwarz/weiß als auch in Farbe – wirken real und künstlich zugleich. Sie zeigen die unberührte und unbekannte Natur Mexikos ohne irgendwelche zivilisatorische Spuren. Weite Bergketten, große Landschaftspanoramen, beeindruckende Formationen von Wolken sowie perfekte Details aus dem Gesamtkontext – Die Natur als etwas Großes und Erhabenes.
Aber auch Menschen finden ihren Platz in der Arbeit des Künstlers. Es werden tiefe Einblicke in alltägliche Szenen gewährt. Auf beeindruckende Weise verknüpfen sich Vergängliches und Ewiges.
Das Ergebnis ist „conjugacion“ – die Verbindung von Zeit und Raum.
Dort reichen sich Landschaften, Menschen und die Vergangenheit die Hand.

Torso

Torso

Tänzer

Tänzer

Zeitungen

Zeitungen

Calefaccion

Calefaccion

Marktfrau

Marktfrau

Marktfrau

Marktfrau

Queratoro

Queratoro

La Bruja Gringa

La Bruja Gringa

Negritos Aranza Mich

Negritos Aranza Mich

Agave

Agave

Oaxaca

Oaxaca

Alcatraces

Alcatraces

Doble Sentido

Doble Sentido

  >>>: